Unser Weintipp des Monats

Mai 2022

"Rosaprima Alto Mincio IGT

Borgo La Caccia, Lombardei/Italien

Einmal mehr stammt unsere Weinempfehlung des Monats aus der Lombardei. Und da wir mitten im Frühling sind, bietet sich als Empfehlung ein frischer Rosé an. In diesem Fall ist es der "Rosaprima" von Borgo la Caccia. Das insgesamt rund 90 Hektar landwirtschaftliche Fläche umfassende Gut befindet sich in unmittelbarer Nähe des Gardasees. Dort werden auf ca. 30 Hektar eigener Weinbergfläche hauptsächlich die Sorte Turbiana di Lugana, als auch Pinot Grigio, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Pinot Nero, Carmenere, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot angebaut. Im Jahr 2017 verpflichtete man den landesweit renommierten Önologen Stefano Chioccioli. Sein Stil zeigt sich in fruchtbetonten, eleganten und ausdrucksstarken Weinen die zwar jung sehr gut genossen werden können, aber durch etwas Reifung noch zulegen.

Rebsorten:

  •  100 % Merlot

Beschreibung:

Sein Aroma, seine, Frische und Fruchtigkeit verdankt dieser unkomplizierte Rosé der sanften Pressung, der temperaturkontrollierten Vergärung und seiner kurzen Verweilzeit von 2-3 Monaten auf der Hefe. Im Glas präsentiert sich der Wein in einem hellen Rosé. Sein volles Bouquet ist geprägt von floralen und fruchtigen Noten nach Rose, Pfirsich und Granatapfel. Am Gaumen ist er voll, frisch- fruchtig mit leicht würzigen Anklängen.

Unser Tipp:

Ideal als Aperitif oder als Begleiter zu Fischgerichten, hellem Fleisch und Pasta oder Risotto mit Schalentieren.

Newsletter Anfahrt Kontakt Öffnungszeiten